Es war nur eine Stunde Schulung notwendig sagt Steffen Köhler vom BBZ Schmalkalden.

Weitere Dienste

Immer das richtige Werkzeug

Microsoft bietet Bildungseinrichtungen über Office 365 hinaus eine Reihe an Cloud-Produkten, wie OneDrive, Groove Music oder Outlook.com. Für Bildungseinrichtungen werden derzeit außerdem Sway, Azure Rights Management, Video und Delve angeboten.

Sway

Mit Sway, einer neuen Office 365-App, können Lehrkräfte interaktive, webbasierte Lektionen, Hausaufgaben, Projektzusammenfassungen, Newsletter und weiteres mehr zusammenstellen – direkt auf einem Smartphone, einem Tablet oder im Browser.
Die Schülerinnen und Schüler sowie Studierende können mit Sway attraktive Berichte, Hausaufgaben, Projekte, Studienmaterialien und Portfolios erstellen. Sways können einfach freigegeben werden und sehen auf jedem Bildschirm großartig aus.

Azure Rights Management

Die Nutzung von Azure Rights Management schützt und kontrolliert den nicht autorisierten Zugriff sensibler Informationen. Dabei verwendet das Rights Management Verschlüsselung, Identität und Autorisierungsrichtlinien, um Dateien und E-Mails besser zu schützen.
Im Vergleich zu Standard-Zugriffssteuerungsverfahren wie NTFS-Berechtigungen bleibt mithilfe von Rights Management angewendeter Schutz unabhängig vom Ort an die Dateien und E-Mails gebunden – innerhalb oder außerhalb Ihrer Organisation, Netzwerke, Dateiserver und Anwendungen. Sie behalten immer die Kontrolle über Ihre Daten, auch wenn sie für andere Personen freigegeben werden.

Video

Office 365 Video ist ein Intranet-Websiteportal, auf dem Personen in Ihrer Bildungseinrichtung Videos posten und anzeigen können. Es ist ein Videostreamingdienst, der zusammen mit SharePoint Online in Office 365 verfügbar ist. Es ist der richtige Ort, um Videos mit Mitteilungen der Schulleitung oder beispielsweise Aufzeichnungen von Kursen, Fachkonferenzen, Präsentationen oder Schulungen zu teilen. Office 365 Video zeigt ein Miniaturbild für jedes Video auf der Website an. Sie wählen einfach ein Miniaturbild aus, um ein bestimmtes Video anzeigen.

Delve

Delve hilft Ihnen, die Informationen zu finden, die für Sie derzeit wahrscheinlich am interessantesten sind – über das gesamte Office 365. Sie müssen sich weder den Titel eines Dokuments noch dessen Speicherort merken. Delve zeigt Dokumente an, ganz gleich, wo sie in OneDrive for Business oder auf Websites in Office 365 gespeichert sind.
Mit Delve können Sie auch die Profile Ihrer Kollegen anzeigen oder Ihr eigenes Profil bearbeiten. Ihr Profil ist wie eine elektronische Visitenkarte, die Sie innerhalb Ihrer Organisation freigeben. Delve ändert niemals irgendwelche Berechtigungen, daher werden nur die Dokumente angezeigt, auf die Sie bereits Zugriff haben. Ihre privaten Dokumente werden für andere Personen nicht angezeigt. Wenn Sie und Ihre Kollegen Dokumente anzeigen, bearbeiten und teilen, lernt Delve anhand Ihrer Arbeitsweise und passt die Informationen an die einzelnen Personen auf Ihrer personalisierten Startseite an.

Weitere Informationen

Onlineservice: Microsoft Sway
Erstellen und teilen Sie interaktive Berichte, Präsentationen, persönliche Geschichten und mehr.
[www.sway.com | 05.10.2015 | 12:09]
Onlineservice: Azure Rights Management
Verwenden Sie Azure Rights Management, um die sensiblen Informationen Ihrer Organisation vor nicht autorisiertem Zugriff zu schützen und zu kontrollieren, wie diese Informationen verwendet werden.
[www.office.microsoft.com | 05.10.2015 | 12:07]
Onlineservice: Microsoft Video
Sie können Videonachrichten in ihrer gesamten Hochschule, Schule oder anderen Bildungseinrichtung hochladen, teilen und wiedergeben.
[www.office.microsoft.com | 26.10.2015 | 11:08]
Onlineservice: Microsoft Delve
Entdecken Sie neue Informationen, die genau auf Sie zugeschnitten sind, und finden Sie im Handumdrehen die Personen oder Ressourcen, die Sie benötigen.
[www.office.microsoft.com | 26.10.2015 | 11:09]